Bertschikon – Medikon – Aathal – Ottenhausen – Pfäffikon ZH

31.12.2020

Nummerierungen in Klammern wie (1) beziehen sich auf jene der Routen-Karte.

Hintergrund: Rotacher (1)

Hintergrund: Rotacher (1)

He's a poor lonesome cowboy, and a long long way from home ... (frei nach Lucky Luke)

 

Mein Partner – er begleitet mich am heutigen Silvester – hat mir zu Weihnachten einen professionellen Fotoapparat gekauft, eine Leica, «die Kamera mit dem roten Punkt». So altmodisch das tönt und retro sie aussieht, so digital ist sie. Hatte ich mich doch oft beklagt, dass bei häufigem Benutzen meiner Handykamera und der Routenkarten-App der Akku etwas schnell heruntersädderet (ja, GPS ...). So wurde – wie für einen Mann üblich –  gleich eine Lösung hervorgezaubert, damit das Gejammer aufhört.

Die Kamera ist exzessiv mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten bestückt. Ausserdem soll sie unter Kennern und Kennerinnen eine respektvolle – wenn nicht gar neidische – Reaktion hervorrufen. Natürlich war meine Freude ungezügelt, doch schon Augenblicke später erkannte ich, dass mein Partner mit Kanonen auf Spatzen geschossen hatte. Das Gerät verfügt aber über einen «Panik-Button», der in der ensprechenden Situation gedrückt werden kann, und alles ist so händi wie beim Handy. Dieser Modus ist bei mir immer, so laufe ich das erste Drittel unserer Route mit diesem Kamerastatus. Bald jedoch findet mein Partner, dass die Leica bei diesen Lichtverhältnissen unbedingt HDR (@Wikipedia) eingeschaltet haben soll. Tönt mir vernünftig, wir sehen dieses Symbol unter den tausenden auf dem Monitörchen nicht. Also entpanike ich die Kamera und knipse fortan mit den entautomatisierten Voreinstellungen.

Warnung

Vielleicht ein Sekündchen nicht aufgepasst, habe ich wohl mit meinen behandschuhten Händen am Trüller/Rädchen neben dem Auslösknopf aus Versehen die Helligkeit verstellt, und schon sind Fotos mit Schnee weisser als mit Persil gewaschen. Ausserdem darf man die Kamera während des Auslösens jaaa nicht bewegen, sonst wird's diffus. Nachträglich sehe ich das Problem. Mein Partner ist glimpflich davongekommen.

Weshalb ich auf diese Route gekommen bin? Keine Ahnung, die Aufregung um die neue Fotokamera hat all diese Erinnerungen überschrieben.

Start an der ÖV-Station Bertschikon Dorf

Rotacher (1)

01b Rotacher

Forluck (2)

02 Forluck

02b Forluck

Hoffentlich treffe ich in's Schwarze und lande nicht in der Hölle.

Frohberg (3)

03 Frohberg

Mich lässt den ganzen Tag das Gefühl nicht los, dass ich erfolglos der Sonne nachrenne.

Medikon (4) (5)

Was soll davon gehalten werden?

05 Medikon

Keine Sorge, man hat es nicht in der Luft hängen lassen.

Grundtal / Flos (6)

06 Grundtal / Flos

Ja, hier handelt es sich um einen Wanderweg.

Flos (7)

07 Flos

Aah! Der Aabach im Aathal ist flankiert von Industriegeschichten und wurde bis auf den letzten Tropfen ausgebeutet.

Cherschiben (8)

08 Cherschiben

Aus dem Aathal wird geschossen.

Aathal (9)

09a Aathal

Die Haupstrasse nach Wetzikon habe ich schon länger satt. Um den rettenden Hügel zu erreichen, muss als Letztes die Strasse bezwungen werden.

09b Aathal

Gottseidank kann man auch untendurch, mein Partner riskiert sein Leben und geht drüber.

Eichpel (10)

10 Eichpel

Ottenhausen (11)

11 Ottenhausen

Kinderträume wahr gemacht

Halden/Awand (12)

12a Halden/Awand

Der Pfäffikersee ist zwar schon in Sichtweite, doch ich will noch umwegen.

Holenstein (13)

13 Holenstein

Kenner(innen) kennen wohl deren Namen.

Bodenholz (14)

14a Bodenholz

Nein, wir sind hier nicht in einem Disneykitschmärchen.

14b Bodenholz

Schon etwas unheimlich: Ich fühle mich ein bisschen wie Rotkäppchen.

Holzweid (15)

15 Holzweid

So, jetzt dürfen dorthin, zum wunderschönen, naturgeschützten Pfäffikersee.

Pfäffikersee (16)

16 Pfäffikersee

Ich wusste nicht, dass er so nah an den Alpen ist. Pfäffikersee @Wikipedia

Pfäffikon ZH (17)

17 Pfäffikon ZH

Der schiefe Turm von ... wo?

Pfäffikon ZH Bahnhof (18)

18 Pfäffikon ZH Bahnhof

Während ich auf den Zug nach Zürich warte, schwöre ich mir, dass ich nächstes Mal auch unter Zeitdruck besser gucke, wo die Wanderwege durchführen: Nie, nie wieder die Hauptstrasse von Wetzikon nach Aathal!

Die anderen Regionen:
Zürich & AggloZüri OschtZüri Wescht

Zürich Kanton(+) gewandert.ch