Saland – Altlandenberg – Bauma – Sternenberg

30.10.2020

Nummerierungen in Klammern wie (1) beziehen sich auf jene der Routen-Karte.

Hintergrund: Unter Burgruine Altlandenberg (8)

Hintergrund: Unter Burgruine Altlandenberg (8)

Wenn die Rosenpilze blüh'n.

 

Sternenberg: Geheimnisvolle Geschichten von Grafen, Vögten und Gevogteten, und von einem Mann, der als Erwachsener nochmals die Schulbank drückte. Oder die alte Kirche oder der «Sternen», der brannte, als Ersatzbau wieder erstellt wurde und dessen kupfernen Bleche heute golden glänzen – noch. Da will ich hin! Sternenberg @Wikipedia

Aber woher denn? Ich ziehe an der digitalen Karte, grösser, kleiner, nördlicher, östlicher, südlicher, westlicher und suche einen attraktiv klingenden Ort, der etwas bescheidener ist und das Licht meines Zielortes nicht überstrahlt. Zufällig trifft es das Tösstal.

Start an der ÖV-Station Saland Juckeren

Saland Juckeren (1) (2)

01 Saland Juckeren Tössbrücke

Mein Partner begleitet mich heute schon wieder. Die Töss hat uns schon ungeduldig erwartet.

02 Töss bei Juckeren

Die Töss ist flankiert.

Bei Haselhalden (3)

03a Tössbrücke bei Haselhalden

Vandalensprayer haben oft Mühe mit der Rechtschreibung. Immerhin scheint es Konkurrenten zu geben, die dies «korrigieren».

03b Töss bei Haselhalden

Die Töss jetzt erhaschen, wir können ja schliesslich nicht auf Wasser laufen.

Bei Oberfeld (4)

04 Tössfällchen bei Oberfeld

Ein Riesenmuschelfossil oder doch nur menschengemacht?

Die Töss, wer sonst!?

Bei Rittwegweiher (5)

05 Bei Rittwegweiher

Eine Tösswanderung ohne Töss

Schmittenweid (6)

06 Töss-Schwemmsteg bei Schmittenweid

Ich bewundere meinen Partner. Trotz schmalem Steg und fehlendem Geländer schreitet er entschlossen dem anderen Ufer entgegen. Wie mein Übergang verläuft, ist gottseidank nicht dokumentiert.

Für mehr Interessierte: Der Schwemmsteg als Werk hat keinen eigenen Wikipedia-Eintrag, wird aber erwähnt bei Töss@Wikipedia. Etwas Werktechnik gibt's auf www.prokollbrunn.ch (solange Link gültig).

Altlandenberg (7) (8)

07 Altlandenbergstrasse

Die Burgruine ruft, mich schaudert.

08a Aussicht auf Altlandenberg

Abschied vom gemeinen Volk

08c Unter Burgruine Altlandenberg

 

Burgruine Altlandenberg (9)

09a Burgruine Altlandenberg

Das ist mal was Anderes als die mit Beton geflickte Ruine Friesenberg oder gar der überwucherte Steinhaufen von Glanzenberg.
Es wird gemunkelt, dass es für jede Nation einen eigenen Picknickplatz habe, und der eine sei sogar mit einem für Halalfleisch geeigneten Grill bemöbelt.
Feines Wasser kommt aus dem Brunnen, ich muss mir gleich etwas genehmigen. Keine Angst: Ich habe kein Glas benutzt.

09b Burgruine Altlandenberg Aussicht

Das als Strasse getarnte Fragezeichen in Bauma drückt genau aus, was ich denke: Was wäre passiert, wenn man dieses Ungetüm einfach weggelassen hätte? Hätte der lokale Tiefbauunternehmer konkurs angemeldet?

Ob Hundschilenbach (10)

10 Ob Hundschilenbach

Ein voralpines Regierungsgebäude: Ob man da drin wohl einen Bunker gebuddelt hat?

Hundschilen (11)

11 Hundschilen

Hoffentlich müssen hier die Hunde nicht jeweils ihr grosses Geschäft verrichten.

Beim Stockacher (12)

12 Beim Stockacher

Das Licht, das uns Sternenberg vorausschickt.

Oberriset (13)

13a Oberriset abgebranntes Haus

Die Dachziegel und -kännel waren neu. Es tut weh, obwohl es viele Jahre her zu sein scheint, das Inferno.

13b Oberriset Aussicht

Nicht alle kümmert das.

Musterplatz (14)

Da wird der Wanderweg beidseitig flankiert von Schweineställen. Sie haben zwar «Auslauf», aber über die Qualität lass ich mich nicht aus. Auch der Geruch verrät, dass wirtschaftliche Kriterien mehr zählen als Wesenwohl. Den Schweine-«Mästern» oder gar -«Produzenten» werfe ich weniger vor als den Abnehmern, die gewinn- und sparmaximierend nicht bereit sind, für Fleisch einen realistischen Preis zu zahlen.

Also zu was Schönerem:

14 Musterplatz

Schliesslich brauchen die Scheiter auch mal frische Luft.

Obere Langfurri (15)

15 Bei Obere Langfurri

Wie man auch hier wieder sieht: Sternenberg überstrahlt.

Sternenberg Rossweid (16)

16 Sternenberg Rossweid

Wir kommen! Du musstest Dich lange gedulden.

Sternenberg Kirchen (17)

17 Sternenberg Kirche Station

Wir suchen in der Viertelstunde bis zur Abfahrt verzweifelt das Schulhaus, wo «Sternen»-Wirt Mathias Gnädinger als älterer Herr nochmals deren Bank gedrückt hat, um sie vor der Schliessung zu retten. Natürlich alles Fiktion im Film «Sternenberg», @Wikepedia.

Ach ja: Nein, wir haben das Schulhaus nicht gefunden. Ich nehme an, aus zeitlichen Gründen.

Es ist verrückt: So lange gelaufen – zumindest für meine Verhältnisse – und nie aus dem Gemeindegebiet von Bauma 'rausgekommen. Das gibt Punkteabzug für die Wanderbewertung beim Kriterium «Abenteuer».

Die herbstlichen Farben machen mich fertig! Es fällt mir schwer, die limitierte Anzahl Föteli einzuhalten.

Die anderen Regionen:
Zürich & AggloZüri OschtZüri Wescht

Zürich Kanton(+) gewandert.ch