Ossingen – Husemersee – Cholgruebsee – Pfaffensee – Kleinandelfingen

08.10.2020

Nummerierungen in Klammern wie (1) beziehen sich auf jene der Routen-Karte.

Hintergrund: Blick zur Thur (17)

Hintergrund: Blick zur Thur (17)

Die Tour an der Thur fällt ins Wasser.

 

Es wird Herbst. Der kommt mir gerade recht. Ich habe das satte Grün langsam das selbe. Ein bisschen Schilf, Kulturlandschaft & Co können also farblich nicht schaden.

Heute nehme ich mir die Kleinandelfinger Seenplatte vor. Es geht in's Zürcher Weinland (@Wikepedia). Das gibt es erstaunlicheweise, obwohl Wein nicht unbedingt zu den bevorzugten Getränken von Protestanten gehören sollen.

Start an der ÖV-Station Ossingen Bahnhof

Ossingen Bahnhof (1)

01 Ossingen Bahnhof

Da läuft was.

Beim Blödler (2)

02a Beim Blödler

Warnung: Hier wurde eine Linie mitten in die Landschaft gezogen.

02b Beim Blödler

Ein bisschen Wein im Weinland muss sein. Mein Partner begleitet mich heute.

Im oberen Riet (3) (4)

03 Im oberen Riet

Bunte Äcker

04 Im oberen Riet Weiher

Gehört dieser Weiher zum Husemersee?

Riet um Husemersee (5)

05 Riet um Husemersee

Für nackte Füsse lockend weicher Boden ... lieber nicht.

Husemersee (6)

Husemersee @Wikipedia

Husemersee/Wattweiher (7)

07 Husemersee/Wattweiher

Mangroven: Es heisst, da seien Biber am Werk. Allerdings habe ich nur sauber gesägte Stämme und Äste gesehen. Vielleicht benutzen sie ja auch schon Maschinen.

Wattweiher (8)

08 Wattweiher

Jetzt ist dann genug des Schönen!

Husemersee Langbuck (9)

09 Husemersee Langbuck

Einen Chöpfler würde ich so auf Anhieb nicht wagen.

Ihr Schweine beim Chräienbuck (10)

Nie mehr so gesehen seit meiner Kindheit, so zufrieden Grunzende. Und die ist schon etwas länger her ... die Kindheit, meine ich!
Schweine können trotz gezüchtetem Ringelschwanz schwänzeln. Das habe ich nicht gewusst, aber jetzt gerade gesehen.
gedreht von meinem Partner

10 www.weinland-schweine.ch

In diesem Fall stimmt der Schweinchenstil tatsächlich. www.weinland-schweine.ch

Oerlinger Riet (11)

11a Holztier im Oerlinger Riet

© myPartner Wie haben unsere Botaniker diese Pflanze schon wieder benamst? Pfiiffebutzer sind's nicht, weil stachelig und ein bisschen untersetzter.

11 Oerlinger Riet

Du krakeliges Tier, fliehe nicht vor mir.

Beim Chatzenstig (12)

12 Beim Chatzenstig

Wo die Liebe hinbläst.

Beim Cholgruebsee (13)

13 Cholgruebsee Aussicht

Das Thurtal versteckt sich.

Ihr Kühe (14)

14b Ihr Kühe

© myPartner Für die Schönheitsfeher «hornlos» und «Nasenring» (Es soll Menschen geben, die ein solch grässliches Ding freiwillig tragen.) können sie nichts.

14 Ihr Kühe

Ich glaube nicht, dass sie von Covid-19 weiss, aber den Faustgruss beherrscht sie schon voll und erweitert ihn gleich zum Faustnüsterngruss.

Am Lören (15)

15 Am Lören

Tarzan wird auch immer fauler: Die Lianen sind festgerostet. Vermutlich hat er seine alte Jane für eine viel jüngere verlassen. Oder er kann nicht mehr per Liane fliegen und gibt's nicht zu.

Pfaffensee (16)

16 Pfaffensee, leer

Ich habe ja schon darüber gelesen, dass es sein kann, dass so ein Grundwassersee am Ende des Sommers kein Wasser mehr führt. Aber gerade so ...?

Andelfingen Bahnhof (18)

18 Bahnhof Andelfingen

Da wir spontan entscheiden, nicht dem Thurweg entlang nach Gross?-Andelfingen zu wandern, sondern gleich den nächsten Bus im kleinen A. zu besteigen (meinen Partner quälen die Schuhe), vergesse ich vor lauter Aufregung, die ÖV-Station Bad unseres Neozieles zu fötelen. So handelt es sich bei der Abbildung halt um den Bahnhof Andelfingen ... dem grossen, nicht dem kleinen.

Die anderen Regionen:
Zürich & AggloZüri OschtZüri WeschtZüri Süd

Zürich Kanton(+) gewandert.ch